Die Brunnenbohrung

Bohrgerät

Der Bau eines Brunnens ist eine unkomplizierte Angelegenheit und dauert in der Regel nicht einmal einen Tag. Unser Bohrgerät für einen Gartenbrunnen benötigt nur eine Durchfahrtsbreite von 90 cm. Damit kommen wir im Allgemeinen durch jedes Gartentor. Es wird auf minimalem Platz gearbeitet, so dass Ihr Garten kaum Schaden nimmt.

Wie tief gebohrt werden muss, richtet sich nach dem Grundwasserstand in Ihrer Region. Die Bohrtiefe liegt im Durchschnitt zwischen 8 und 20 Metern. Wir können Ihnen aber schon im Vorfeld in etwa die Bohrtiefe mitteilen. Nach erfolgter Bohrung kann sofort eine entsprechende Pumpe angeschlossen und Wasser gefördert werden.